Klettern am Haardtrand

Artikelnummer: 72796

Kategorie: Agiro


12,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Das Buch beschreibt die schönsten Möglichkeiten zum Klettern am Ostrand des Pfälzerwaldes, der sogenannten Haardt, zwischen Landau im Süden und Bad Dürkheim im Norden. Die Auswahl umfasst die sieben Kletterareale Edenkoben, St. Martin, Lambrecht, Gerbersberg, Lindenberg, Gimmeldingen und Annaberg, die insgesamt rund 250 Kletterrouten vom zweiten bis zum oberen zehnten Schwierigkeitsgrad bieten.
Durch exakte Zugangsbeschreibungen und Zustiegskarten sind die genannten Gebiete problemlos zu finden. Zudem werden zu allen Routen detaillierte Darstellungen bezüglich der Schwierigkeiten, Absicherung und Anforderungen geboten. Mithilfe dieses Bandes sollte es Kletterern jeden Niveaus möglich sein, ihre persönliche Wunschroute in dieser bislang in der Kletterliteratur kaum berücksichtigten Region zu finden.

Bruno Vogel
, geboren 1972 in Zweibrücken, klettert seit 1985 begeistert im Pfälzerwald. Nach einem berufsbedingten Umzug im Jahr 2002 nach Neustadt an der Weinstraße entdeckte er den Ostrand der Pfalz, die Haardt, als sein neues Kletterrevier. Wenn er nicht gerade die Felsen der Region erklimmt, genießt er zusammen mit seiner Frau das Leben in der schönen Pfalz.


Autor / Zeichner: Bruno Vogel
Verlag: Agiro
Seiten: 128
Einband: Softcover
Format: 21 x 14,8 x 0,8
FSK 18: N
ISBN: 978-3-939233-28-2

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.