Franz Kafkas nonstop Lachmaschine

Artikelnummer: 95599

Neuauflage im Mai 2021 - Vorbestellungen möglich

Kategorie: Reprodukt


16,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 66 - 68 Werktage

Verfügbar ab: 01.05.2021 (Vorbestellung möglich)


Wie fühlt es sich an, als Comicautor in der Hochkultur anzukommen? Wie übersetzt man Thomas Bernhard und Robert Musil in Comicform? Und gibt es nicht mehr Überschneidungen zwischen Franz Kafka und “Fix und Foxi”-Erfinder Rolf Kauka, als man zunächst annehmen mag? Auch in der vierten Sammlung von autobiografischen Geschichten berichtet Nicolas Mahler mit trockenem Witz aus seinem aufregenden Leben als Comiczeichner und von den grotesken Situationen, in die er fortwährend gerät.

Nicolas Mahler ist einer der profiliertesten und produktivsten Comickünstler im deutschsprachigen Raum. Bei Reprodukt ist neben autobiografischen Comics wie “Kunsttheorie versus Frau Goldgruber” zuletzt die tragikomische Erzählung “Lone Racer” erschienen. Viel Aufmerksamkeit wurde Nicolas Mahler für seine Literaturadaptionen “Alte Meister” und jüngst “Der Mann ohne Eigenschaften” zuteil, die im Suhrkamp Verlag veröffentlicht wurden. Klappenbroschüre, s/w, 128 Seiten


Autor / Zeichner: Nicolas Mahler
Verlag: Reprodukt
ISBN: 978-3-943143-93-5

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.